Haben Sie sich schon auf die neue EU-DS-GVO vorbereitet?

Packen Sie es an – SUMMITIZE unterstützt Sie dabei.

Schon seit längerem steht das Thema EU-DS-GVO im Raum. Am 25. Mai 2018 ist es nun soweit: Die neue EU-Datenschutz Grundverordnung tritt in Kraft. Wer sich bisher noch nicht mit der Thematik befasst hat, dürfte nun wohl allmählich mit der ein oder anderen Frage konfrontiert sein.

EU-DS-GVO – Was bedeutet das für Sie?

Sie denken, dass Sie davon nicht betroffen sind? Tatsächlich ist es so, dass hierzu alle in der EU ansässigen Unternehmen aufgefordert sind zu handeln. Welche Auswirkungen das auf Ihre Unternehmung hat, ist individuell zu betrachten. Kommen Sie Ihrer Pflicht nicht nach, können Bußgelder in Höhe von bis zu 20 Millionen Euro bzw. vier Prozent vom Geschäftsumsatz des Vorjahres erhoben werden.

SUMMITIZE als Komplettlösung

Sie brauchen Hilfe? SUMMITIZE bietet Ihnen die Allround-Lösung: In Zusammenarbeit mit unseren zertifizierten Datenschützern, bieten wir Ihnen kompetente Beratung zur EU-Datenschutz Grundverordnung. Weiter bekommen Sie von uns professionelle Unterstützung für die Definition und Umsetzung Ihrer IT-Lösung, für Anpassungen auf Ihrer Webseite, bei der Aufbereitung von Dokumenten und Verträgen, sowie weiteren individuellen Anliegen.

Zentrale Unterstützung

Sie sind ein Freund kurzer Wege? SUMMITIZE bietet Ihnen die Unterstützung in Form einer zentralen Anlaufstelle: Wir koordinieren für Sie das Fachpersonal für Datenschutz, IT, Recht und Marketing. Von der Zollernalb, über Böblingen, bis Baden und auch gerne darüber hinaus.

Auf unserer Webseite unter https://www.summitize.de/dsgvo/ finden Sie noch viele wertvolle Informationen zum Thema. Packen Sie es an – wir sind gerne für Sie da.

„Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.“ (Laotse)